Zum Schluss ein Sieg

28 May 2019

 

 

Bei sonnigen Temperaturen ging es am Samstag an den Mondsee Hohenmölsen zum MIBRAG-Beach-Cup. Die Mädels des GLVC mit Alina, Jette, Lea, Maja und Sophia spielten in einer 7er-Runde Jeder-gegen-Jeden.

Gleich zu Beginn gegen Chemie Zeitz II mussten die Mädels konzentriert spielen, das man in der Vergangenheit schon mehrmals im ersten Spiel Turniersiege verspielte. Das taten sie mit Bravour, da Annahmen und Aufschläge passten. Für die weiteren Spiele musste nur Details geändert und angepasst werden.

Im weiteren Turnierverlauf gab die Mädels sich keine Blöße und spielten die Sätze routiniert und mit viel Spaß am Spiel zu Ende. So wurden die Spiele gegen Chemie Zeitz I, Dankerode und Reichardtswerben I, II und III weitestgehend klar gewonnen. Nach dem letzten Spiel standen die Mädels als Turniersieger fest ohne einen Satz abgegeben zu haben.

Die gute Leistung lag nicht nur am guten Wetter, sondern auch an den zahlreich mitgereisten Eltern und Fans. Während der Spiele feuerten sie an und in den Pausen sorgten die für tolle Verpflegung vom Grill und Salaten.

Überglücklich wurden bei der Siegerehrung die Medaillen entgegengenommen. Wir bedanken uns beim Ausrichter Chemie Zeitz für das gelungene Turnier und die tolle Atmosphäre, sowie bei allen die uns unterstützt haben.

Für den GLVC U14 spielten: Alina, Jette, Lea, Maja und Sophia

 

P.S.: Vielen Dank für die tollen Erlebnisse mit euch und eure Treue und Trainingsbeteiligung und an eure Familien für die Unterstützung zu jeder Zeit.

Please reload

©2014 GLVC2014  Dominic Töpsch       wix.com

Neuigkeiten abonnieren

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now