GLVC erwischt Sahne-Tag

19 Aug 2019

 

 

GLVC 2014 : Neuseenland Volleys II
3 : 2 
(21:25, 25:19, 25:21, 14:25, 25:15)

 

Am vergangenen Freitag bestritt unser Team ein Testspiel gegen die Neuseenland Volleys II aus Markkleeberg. 
Auf dieses Team aus der Sachsenklasse West traf unsere Mannschaft bisher noch nicht. 
Dass wir auf starke Markkleebergerinnen treffen würden, belegte bereits das Ergebnis des Testspiels, in dem die Mädels aus Markkleeberg das Team vom TSV Leipzig mit 4:1 bezwangen.
Unsere GLVC- Damen befinden sich erst seit knapp einer Woche wieder im Training, weshalb wir nach der langen Pause mit gemischten Gefühlen in dieses Spiel gingen. 
Unseren Spielerinnen war sofort anzumerken, dass sie so richtig Bock auf Volleyball hatten. Es entwickelte sich ein munteres Spiel, bei dem die Markkleebergerinnen kurz vor Ende des ersten Satzes die konzentriertere Leistung abriefen und diesen mit 25:21 gewannen. Doch wurde hier schon deutlich, dass der GLVC durchaus ebenbürtig war. Wir wechselten durch und kamen immer besser ins Spiel. Zu unserer Überraschung gewannen wir den zweiten und dritten Satz.
In Satz vier gaben wir den jüngsten Mädels unseres Teams die Chance Erfahrung zu sammeln. Trotz des Satzverlustes lieferten sie eine tolle Leistung ab und hielten gut mit. Im fünsten Satz wechselten wir zurück und nach einem holprigem Beginn kamen wir dann richtig in Fahrt. Zum Satzende rieben wir uns verwundert die Augen, denn der GLVC siegte mit 25:15.
Begleitet durch viele treue Fans gewannen wir so das Spiel mit 3:2.
Natürlich wissen wir, dass die Markkleebergerinnen vielleicht nicht ihren besten Tag hatten, jedoch sind wir stolz auf die erzielte Leistung. 
Wir werden uns von diesem Erfolg nicht blenden lassen. Es zeigte sich in diesem Spiel genau, was unsere Schwäche in der vergangen Bezirksliga-Saison war. Können wir ohne Druck befreit aufspielen, so gelingt uns eigentlich fast alles, geraten wir in Bedrängnis oder müssen zum Satzende hin konzentriert spielen, dann flattern uns die Nerven.
Hier wollen wir im Training weiter an uns arbeiten und freuen uns auf eine interessante Saison.

 

MVP: Die Mannschaft

 

Für den GLVC spielten: 
Maria Lindner, Lena Stötzner, Tabea Tracksdorf, Tara Lindner, Josi Nicolaus, Corinna Apitzsch, Katrin Raab, Lea Heine, Carmen Kaiser, Brisca Balthes, Lilly Rausch und Lilly Schuster.

 

PS: Wir hoffen, dass wir unsere Fans beim Bezirkspokal am 07.09.19 wieder begrüßen können. 

Please reload

©2014 GLVC2014  Dominic Töpsch       wix.com

Neuigkeiten abonnieren

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now