GLVC-Damen setzen Siegesserie fort

9 Dec 2019

 

SV Tresenwald Machern : GLVC 2014    0:3  (22:25, 22:25,19:25)

 

 

In der Gymnasiumshalle in Brandis sollten unsere Damen am vergangenen Samstag auf den SV Tresenwald Machern treffen.
Wer bei dem momentan doch reichlich verzerrten Tabellenbild in der Bezirksliga den Überblick behält, könnte natürlich zu dem trügerischen Eindruck gelangen, dass der GLVC mit dem Tabellenletzten leichtes Spiel hat. Doch wenn dieser sich eben nicht so verhält, mit dem Rücken zur Wand steht und guten Volleyball spielt, so wird es kein Spaziergang.
Nachdem schon die L.E. Volleys III im ersten Spiel des Tages einige kleinere Probleme mit der Heimmannschaft hatten, waren wir am Zug. Mit dem klaren Ziel vor Augen, weitere wichtige Punkte zu holen, wollten wir von Anfang an den GLVC-Express in der gegnerischen Halle abfahren lassen. Doch unser Gegner hatte andere Vorstellungen und setzte uns nicht nur mit guten Angaben unter Druck. Unser Team erwischte, wie so oft in dieser Saison, keinen guten Start und begann etwas verkrampft. Doch gerade dann, wenn wir mal wieder mit uns haderten, zeigte sich, dass wir als Team zusammen stehen und jeder für den anderen da ist. Mit dieser Einstellung und großem Kampf gelang es uns, den ersten Satz zu gewinnen.
Der zweite Satz begann und der GLVC war Herr in fremder Halle. Doch dann verletzte sich unsere Lena (wir wünschen an dieser Stelle gute Genesung) und unsere Ordnung war dahin. Kampf, Krampf und dann doch - der zweite Satz war unser. Dritter Satz und wir hatten die Möglichkeit das Spiel zu entscheiden. Wir begannen gut und waren jetzt die Spielbestimmende Mannschaft. Wir konnten alle Wechseloptionen nutzen und waren ganz nah dran am nächsten Auswärtserfolg. Schlusspfiff beim Stand von 25:19 für den GLVC und der 3:0 Sieg.
Nach nun 7 absolvierten Spielen ist es an der Zeit eine kurze Zwischenbilanz zu ziehen. Die GLVC-Damen haben in ihrer zweiten Bezirksliga-Saison einen guten Start hingelegt. 6 Spiele wurden bereits gewonnen und aktuell befinden wir uns auf dem dritten Tabellenplatz. Gelingt uns am nächsten Samstag beim Tabellenfünften Markkleeberg III ein weiterer Erfolg, dann würde sogar der zweite Platz winken.
Leider ist unser Team durch viele Verletzungen geschwächt und es bleibt abzuwarten, ob uns wieder so eine tolle Leistung wie beim 3:0 Hinspielsieg gelingt.
Ihr könnt dabei sein, wenn wir am 14.12.19 um 14.00 Uhr in der Städtelner Straße 13 in Markkleeberg aufschlagen.


Drückt uns die Daumen.

Eure Mädels vom GLVC 2014

 

Für den GLVC spielten:
Rebecca Balthes, Maria Lindner, Josi Nicolaus, Corinna Apitzsch, Tara Lindner, Anne Wittig, Katrin Raab, Carmen Kaiser,  Lilly Schuster, Greta Kaiser, Lilly Rausch, Tabea Tracksdorf und Lena Stötzner

 

Please reload

©2014 GLVC2014  Dominic Töpsch       wix.com

Neuigkeiten abonnieren

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now